Wächtersteine

Begegnungen mit dem Reich der Steine - Wächterstein (Andere)

Ein Stein kann einfach ein Objekt darstellen, das schön anzusehen ist, und er wird deshalb als Dekoration sichtbar platziert. So kann sich ein jeder an seiner Schönheit erfreuen und der Stein erfüllt auf diese Weise seine Funktion – ein strahlendes Gesicht mit Freude in den Augen. Andere wiederum verwenden Steine als Heilsteine. Es gibt viele Lebensbereiche, in denen Steine uns Menschen unterstützen können. So auch können sie als Wächtersteine wirken. Wie du sie findest und einsetzt, erfährst du in diesem Blogartikel.

Bist du schon einmal in der Natur an einem wunderschönen Ort gewesen, an dessen Beginn dir ein besonderer oder markanter Stein aufgefallen ist? Oftmals sind sie nicht einmal einzelstehend, so dass sie emporgehoben dastehen, sondern im Verbund mit anderen Steinen oder Bäumen. Und dennoch heben sie sich von den anderen, unmittelbar daneben stehenden Bäumen oder Steinen ab, ohne dass wir wissen, warum. Meistens sehen sie auch noch ganz gewöhnlich aus.

Sie sind die Hüter eines Ortes.

Und zeigen sich. Auf der bewussten Ebene ist uns dies meistens nicht bewusst. Der Stein wurde gesehen. Es gibt viele Steine und dieser ist halt eben mal ins Auge gesprungen.
Auf der unterbewussten Ebene wissen wir genau, dass wir soeben mit dem Hüter des Ortes in Kontakt waren. Er hat sich uns gezeigt.

Je nach den eigenen Intentionen an dem Ort ist die Begegnung freundlich, denn wir werden z. B. begrüßt und willkommen geheißen. Manchmal kann aber auch der Zeitpunkt nicht der passende sein, um sich an diesem Ort aufzuhalten. Dann haben wir eventuell den Stein eher als störend an dem Platz empfunden auf der bewussten Ebene. Auf der unbewussten Ebene hat er uns eventuell wissen lassen, „komm zu einem anderen Zeitpunkt wieder“.

Je nachdem, wie aufmerksam und achtsam du dich in der Natur bewegst und aufhältst, so wirst du auch die Steine wahrnehmen können, und was sie dir über einen Ort vermitteln, den sie hüten.

Ein Wächterstein für dich
Steine lieben die Aufgabe des Hütens. So ist es auch möglich, dass ein Stein das Hüten eines Ortes für dich übernehmen kann. Wenn du das möchtest und ihm die Erlaubnis dafür gibst.

Du kannst einen solchen Stein dafür überall finden. Es ist auch nicht auf bestimmte Steinsorten beschränkt. Der Stein sollte lediglich bereit sein, die Wächterfunktion zu übernehmen. Wie findest du das heraus?

Stelle auf der geistigen Ebene bewusst die Frage, sobald du festgelegt hast, welche Aufgabe des Hütens der Stein übernehmen soll. Die Aufgabe des Hütens kann sich zum Beispiel auf folgende Bereiche erstrecken:

Dein Garten oder ein besonderer Bereich im Garten
Dein Haus oder deine Wohnung
Ein bestimmtes Zimmer, z. B. Schlafzimmer oder Büro
Deine Mediationsecke
usw.

Es kann sein, dass du den Stein dafür bereits zu Hause hast, oder du ihn auf einer Mineralienmesse oder in der Natur findest. Üb dich in Geduld, wenn der passende Stein sich nicht sofort zeigt. Er wird genau zum richtigen Zeitpunkt bei dir sein, um die Aufgabe zu übernehmen.

Wichtig:
Ein Stein wird zum Wächterstein, indem er bereit dafür ist und du die ihm die Erlaubnis dafür gibst. Er kann den Raum halten und mit dir auf der geistigen Ebene kommunizieren, wenn Veränderungen innerhalb dieses Raums stattfinden. Dies setzt Bewusstheit deinerseits voraus im Umgang mit dem Wächterstein.
Für den Fall, dass der Wächterstein dein Haus oder deine Wohnung hüten soll, so sei dir sehr bewusst darüber, dass ein Stein niemals dazu in der Lage sein wird, dein Haus vor einem Einbruch zu schützen oder anderen Übergriffen. Eine geistige, selbst unbewusste Kommunikation mit dem Wächterstein kann jedoch dazu führen, dass du z. B. an einem bestimmten Abend nun doch zu Hause bleibst, oder ein neues Sicherheitsschloss einbaust, etc. So kann und wird dich ein Wächterstein vor Veränderungen im Raum, den er hütet, warnen. Ob du dies hörst und wie du damit umgehst, ist deine Verantwortung.

 

© Claudia Bauch

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top